Martina Eisner leitet die Nachmittagsbetreuung, welche von Montag bis Freitag stattfindet.

Mit dem Unterrichtsende der Kinder startet die Betreuung und sie kann bis längstens 17.30 Uhr genutzt werden.

Das Essen nehmen die Kinder nach der Schule im Haus der Frauen ein, danach wird gemeinsam die Hausaufgabe gemacht.

Der Nachmittag wird individuell gestaltet.