direktion/ Dezember 6, 2019/ Aktivitäten

Am 06.12.2019 fand eine Brandschutzübung mit den Feuerwehren der Gemeinde statt. Die Kinder wurden auf einen eventuellen Ernstfall vorbereitet und das genaue Verhalten wurde besprochen. Spannend war die Bergung mit der Drehleiter bzw. das Abseilen mit einer Leiter, der Schülerinnen und Schüler, welche sich im 1. Stock befanden. Besonders mutige Kinder durften im Anschluss mit der Drehleiter 30 Meter in die Höhe fahren. Zum Abschluss gab es noch Würstl für alle. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen beteiligten Feuerwehren für diese gelungene Probe.

Brandschutzübung 06.12.2019